Stadtbetrieb Tageseinrichtung für Kinder – Jugendamt

Über uns

Der Stadtbetrieb Tageseinrichtungen für Kinder ist mit fast 70 Tageseinrichtungen der größte Träger von Kindertagesstätten in Wuppertal. Damit einher geht die Arbeit mit unterschiedlichen Altersstrukturen sowie sozialen und kulturellen Hintergründen. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den verschiedenen Bildungskonzepten der einzelnen Tageseinrichtungen wieder. Ob Sprache und Kommunikation, musisch-ästhetische Bildung oder Gesundheit und Ernährung, um nur einige zu nennen – hier ist für jeden etwas dabei.

Du möchtest Kinder bilden, erziehen und betreuen?

Dann hast du bei uns verschiedene Möglichkeiten, wie du dieses Ziel erreichen kannst.

PiA - die praxisintegrierte Ausbildung:
Bei der praxisintegrierten Ausbildung zum/zur Erzieher*in handelt es sich um eine duale Ausbildung. Das heißt, dass neben der theoretischen Ausbildung in der Berufsfachschule auch der Einsatz in der Praxis während der drei Jahre kontinuierlich erfolgt. Du bist also von Beginn deiner Ausbildung an in einem Arbeitsverhältnis beschäftigt, bekommst ein Ausbildungsgehalt und genießt den Schutz eines Arbeitnehmers.

Infos zur Ausbildung und wie du dich bei uns bewerben kannst: https://www.wuppertal.de/microsite/kinderbetreuung/stellenangebote-und-fortbildungen/pia.php


Die klassische Ausbildung:
Der klassische Weg, um Erzieherin oder Erzieher zu werden, ist die schulische Ausbildung an einem Berufskolleg. Hierbei besuchst du die ersten beiden Jahre eine Fachschule. Im dritten Jahr folgt dann das Anerkennungsjahr in einer unserer Tageseinrichtungen.

Infos zur Ausbildung und wie du dich bei uns bewerben kannst: https://www.wuppertal.de/microsite/kinderbetreuung/stellenangebote-und-fortbildungen/ausbildung-erzieher-in.php


Duales Studium Kindheitspädagogik, B.A.:
Seit neustem kannst du auch den praktischen Teil des dualen Bachelor-Studienganges Kindheitspädagogik (in Kooperation mit der Fliedner-Fachhochschule Düsseldorf) bei uns absolvieren. Ein Studiengang im sozialen Bereich ermöglicht dir das Ausüben einer Tätigkeit in unseren Tageseinrichtungen für Kinder sowie gute und schnelle Aufstiegsmöglichkeiten.

Infos zum Studium und wie du dich bei uns bewerben kannst: https://www.wuppertal.de/microsite/kinderbetreuung/stellenangebote-und-fortbildungen/kindheitspaedagogik.php


Praktika:
Darüber hinaus kannst du durch Praktika einen ersten Einblick in den Beruf bekommen.


Wir bieten dir:
• Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schulbeginn
• eine qualifizierte Anleitung
• ein umfangreiches und abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm
• eine attraktive Ausbildungsvergütung und Jahressonderzahlungen
• 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr
• einen sicheren Arbeitsplatz im Öffentlichen Dienst
• nach der Ausbildung Aufstiegsmöglichkeiten bis hin zur Einrichtungsleitung
• Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Befragung der Mitarbeiter*innen
• Europa-Praktikum für Auszubildende und Ausbilder*innen

Wir freuen uns darauf, dich auf deinem Weg zur pädagogischen Fachkraft zu unterstützen!

Das kannst du bei uns lernen:
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen