Verwaltungswirt/in

Du möchtest in Deinem Berufsleben abwechslungsreiche und verschiedene Tätigkeiten ausüben? Diese können beispielsweise die Bearbeitung eines Antrags auf Gewährung von Sozialhilfe, dem Ausstellen eines Führerscheins, der Beitreibung von Steuern oder der Führung von Gehaltskonten in der Personalverwaltung sein. In der Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt*in, stehen vielseitige Aufgaben an und Du kannst Dein Interesse an juristischen Fächern im Arbeitsleben und in der Berufsschule festigen.

Innerhalb der Beamtenlaufbahn kannst Du Dich selbstverständlich weiter qualifizieren.

Bewirb Dich jetzt bei uns und lerne die Stadtverwaltung von ihrer modernen Seite kennen!

Dein Wuppertalent, Deine Ausbildung, Deine Chance!

Was dich erwartet

  • Fachaufgaben unter Anwendung des geltenden Rechts, z. B. im Steueramt, Katasteramt oder in der Ausländerbehörde
  • Aufgaben in der Personal- und Organisationsabteilung

Was du mitbringen solltest

  • Interesse an Recht und Gesetz
  • Gute Kenntnisse in der Rechtschreibung
  • Guter sprachlicher und schriftlicher Ausdruck
  • Initiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, freundliches und verbindliches Auftreten
  • Es gelten die laufbahnrechtlichen Altersgrenzen nach § 14 des Landesbeamtengesetzes für das Land NRW (nicht älter als 42 Jahre bei Ausbildungsbeginn)
  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union
Erforderlicher Schulabschluss: Schulischer Teil der Fachhochschulreife

Was wir dir bieten

  • Sichere Arbeitsplätze
  • Karrierechancen durch vielfältige Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Befragung der Mitarbeiter/innen
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeiten in Teilzeit, mobiles Arbeiten
  • Europa-Praktikum für Auszubildende und Ausbilder/innen
Diese Stellenanzeige teilen:
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen