Verwaltungsinformatik B.A.

Ab dem Ausbildungsjahr 2020 bietet die Stadt Wuppertal diesen neuen dualen Studiengang an.

Du hast damit Möglichkeit, aktiv an den Digitalisierungsprozessen bei der Stadt Wuppertal mitzuwirken. Als digitale Modellkommune gibt es hier viele Chancen, neue digitale Wege zu bestreiten.

Du möchtest in Deinem Berufsleben Abwechslung und verschiedene spannende Tätigkeitsbereiche - und das bei nur einem Arbeitgeber? Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit und Engagement gehören zu Deinen Eigenschaften? Du möchtest eine sichere Ausbildung durch die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf?

Bewirb Dich jetzt bei uns und lerne die Stadtverwaltung von ihrer modernen Seite kennen!

Dein Wuppertalent, Deine Ausbildung, Deine Chance!

Was dich erwartet

  • Mitwirken bei den Digitalisierungsprozessen

Was du mitbringen solltest

  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union
  • Es gelten die laufbahnrechtlichen Altersgrenzen nach § 14 des Landesbeamtengesetzes für das Land NRW – nicht älter als 42 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • Initiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, freundliches und verbindliches Auftreten
  • Interesse an Mathematik, Technik, Informatik und auch an juristischen Fächern
Erforderlicher Schulabschluss: Abitur, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
Diese Stellenanzeige teilen:
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen