Persönliche Assistenz (m/w/d)

Persönliche Assistenten*innen begleiten und unterstützen Menschen mit Behinderung im Alltag und bei allen Tätigkeiten, bei denen die Assistenznehmer*innen Unterstützung benötigen. Je nach individuellem Bedarf der Assistenznehmer*innen fallen einzelne unterstützende Tätigkeiten an - z.B.:

  • Begleitung bei der Freizeitgestaltung, zu Arztbesuchen und Behördengängen
  • Unterstützung im Haushalt, beim Einkaufen etc.
  • bei der Grundpflege (Hilfestellungen bei Toilettengängen, Duschen)
  • Unterstützung bei Tätigkeiten im Job oder Studium
  • Unterstützung bei der Betreuung und Versorgung der Kinder (Elternassistenz)

Alle Tätigkeiten finden nach den Bedürfnissen, Maßgaben und unter Anleitung der Assistenznehmer*innen statt. Die Anzahl der monatlichen Dienste stimmen wir individuell mit Ihnen ab. Die Arbeit als persönliche Assistenz ist sehr abwechslungsreich und spannend; dies macht sie zu einer interessanten und bereichernden Erfahrung.

Wir suchen persönliche Assistent*innen für unsere Assistenznehmer*innen aus Köln und näherer Umgebung. Hierzu schauen wir uns gemeinsam im Vorfeld an, welches Assistenzteam auf der Grundlage Ihrer Möglichkeiten und Vorstellungenen am besten zu Ihnen passen könnte. Der Einsatz erfolgt grundsätzlich in einem festen Assistenzteam. Kombinationsmöglichkeiten bei weiteren Assistenznehmer*innen sind je nach Bedarf möglich.

Als persönliche Assistenz bringen Sie mit:

  • Einsatzbereitschaft, Verständnis und Geduld
  • zeitliche Flexibilität
  • Freude im nahen Umgang mit Menschen
  • gutes Gespür für Nähe - Distanz
  • keine Berührungsängste und Offenheit für grundpflegerische Tätigkeiten
  • optional: Führerschein der Klasse B, zum Führen der kundeneigenen PKW’s

Das bieten wir:

  • Anstellung als Werkstudent*in, geringfügige Beschäftigung (450 € Basis) oder eine Anstellung in Teilzeit möglich
  • monatliche Dienstplangestaltung in Absprache mit Ihnen; gut kombinierbar mit dem Studienalltag und anderen Berufstätigkeiten
  • vergünstigtes Jobticket (VRS)
  • zusätzliche Unfallversicherung über die Berufsgenossenschaft
  • betriebsärztliche Begleitung, Rückenschulungen
  • Empfehlungsprogramm

Auch Berufs- oder Quereinsteiger*innen mit Offenheit für diesen Arbeitsbereich sind herzlich willkommen. Eine entsprechende Einarbeitung durch die Assistenznehmer*innen selbst oder durch erfahrene Assistent*innen findet selbstverständlich statt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit der Anzeigennummer #1

Weitere Informationen und Stellenausschreibungen finden Sie unter
www.derassistenzdienst.de

Gemäß § 20a Abs. 1 Infektionsschutzgesetz müssen Personen, die in Unternehmen für Assistenzdienstleistungen beschäftigt sind, spätestens zum 15. März 2022 einen Nachweis über den vollständigen Impfschutz gegen Covid-19 nachweisen.

Diese Stellenanzeige teilen:
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen