Duales Studium (m/w/d) Bachelor of Laws im Beamtenverhältnis als Kreisinspektoranwärter

Der Kreis Heinsberg bietet für das Jahr 2023 folgende Ausbildungsstelle an:

Duales Studium – Bachelor of Laws im Beamtenverhältnis als Kreisinspektoranwärter/in (m/w/d)

Einstellungsvoraussetzung:

Mindestens uneingeschränkte Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand (der schulische Teil der Fachhochschulreife genügt nicht).

Wünschenswert ist die Begeisterung für die Arbeit in einer Kommunalverwaltung, gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Konflikt- und Kritikfähigkeit, die Freude am Umgang mit den Bürgern sowie ein Interesse an Rechtsfragen und Gesetzen.

Der Kreis Heinsberg fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist als familienfreundlicher Arbeit­geber zertifiziert. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

Informationen zu den Ausbildungsberufen sind im Serviceportal des Kreises Heinsberg unter dem Stichwort „Ausbildung beim Kreis Heinsberg“ eingestellt.

Berufsinformationstag am 7. Mai 2022
09.30 Uhr–13.00 Uhr

Zum Berufsinformationstag im Kreisverwaltungsgebäude laden wir Dich ein. Hier erfährst Du mehr zu den einzelnen Ausbildungsberufen und hast die Möglichkeit, mit unseren Auszubildenden ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf (inkl. Kontaktdaten, insbes. E-Mail-Adresse) und Ablichtung des letzten Schulzeugnisses (Halbjahreszeugnis 2021/2022) oder gegebenenfalls des Schulabschlusszeugnisses bis zum 28.06.2022 an

Ausbildung@Kreis-Heinsberg.deoder postalisch: Landrat des Kreises Heinsberg
Haupt- und Personalamt
52523 Heinsberg

Aus Umweltschutzgründen bitten wir auf die Einreichung von Bewerbungsmappen, Schnellheftern und Klarsichtfolien zu verzichten. Wir weisen darauf hin, dass Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im PDF-Format angenommen werden können. Andere Formate werden aus Sicherheitsgründen wegen evtl. Viren nicht bearbeitet und müssen zurückgewiesen werden.

Für weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen steht Frau Lenzen (Haupt- und Personalamt) gerne auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung (Tel.: 0 24 52/13 10 12, E-Mail: kathrin.lenzen@kreis-heinsberg.de).

Diese Stellenanzeige teilen:
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen