Beauftragter für Vegetation (Förster) (w/m/d)

  • Köln
  • Erschienen: 06.09.2022

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Beauftragter für Vegetation (Förster) für die DB Netz AG am Standort Köln.

Deine Aufgaben:

  • In Deiner Funktion stellst Du die mechanische Vegetationskontrolle im Netz Köln sicher, hierbei berücksichtigst Du die Verfügbarkeit von Fahrwegen sowie die Belange von Naturschutz und Landschaftspflege
  • Du unterstützt und berätst die verantwortlichen Bezirksleiter bei Vegetations- und landschaftspflegerischen Angelegenheiten und Du erstellst Stellungnahmen zu Naturschutz- und Landschaftspflegemaßnahmen Dritter
  • Zu Deinen Aufgaben gehört die Durchführung von Qualitätskontrollen der Vegetationsarbeiten und Erfassung von Monitoring Daten
  • Du unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit und stellst hierzu selbstständig Vorlagen für die Presseabteilung der DB Netz AG
  • Analyse von Störungsschwerpunkte und deren Ursachen als Grundlage für die Planung der regionalen und übergreifenden Vegetationsstrategie
  • Du überwachst die Arbeit von Dienstleistern, verhandelst die Erhebung von Aufmaßen und kontrollierst deren Abarbeitung und Du hältst Kontakt zu regionalen Fachbehörden und Verbänden in Fragen der Vegetationskontrolle
  • Du koordinierst den Forsttrupp der DB Netz AG und stellst durch Deine Planung die Qualität der Arbeit sicher

Dein Profil:

  • Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Forstwirtschaft, des Forstingenieurwesens, der Forstwissenschaften, Landschaftspflege oder Garten- und Landschaftsbau
  • Du besitzt gute Kenntnisse der relevanten Naturschutz- und Waldgesetze und hast bereits Erfahrung in der Kommunikation mit verschiedenen Interessenträgern (z.B. öffentlichen Verwaltung, Verbänden und Privatpersonen)
  • Bestenfalls hast Du bereits die Ausbildung zum (umweltfachlichen) Bauüberwacher, bist Selbstsicherer bzw. Sicherungsüberwacher und Beauftragter für Arbeiten in der Nähe von Oberleitungsanlagen
  • Du konntest bereits mehrere Jahre Erfahrung im Bereich der Vegetationspflege sammeln
  • Sicherer Umgang mit MS Office und bestenfalls Erfahrung mit der Instandhaltungssoftware SAP/R3 Netz
  • Du behältst auch bei erhöhter Arbeitsbelastung den Überblick und mit Deiner kommunikativen Art schaffst Du es, verschiedene Interessenträger für uns und unsere Ziele zu gewinnen
  • Ein gültiger Führerschein der Klasse B rundet Dein Profil ab

Solltest Du Qualifikationen noch nicht besitzen, unterstützen wir Dich auf dem Weg dorthin.


Benefits:

  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Stellenanzeige teilen:
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen