Ausbildung Metallbauer 2023 (w/m/d)

  • Konz
  • Erschienen: 06.09.2022

Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 4.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.

Zum 1. September 2023 suchen wir Dich für die 3,5-jährige Ausbildung zum Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik für die DB Netz AG am Standort Konz. Die Berufsschulunterricht findet in Teilzeitform an der BBS Saarburg in Saarburg statt.

Das erwartet Dich in Deiner Ausbildung:

  • Du lernst, Metall- und Stahlkonstruktionen herzustellen
  • Auswertung technischer Zeichnungen
  • Verschiedene Verfahren, wie z. B. die thermische Trennung und das Schweißen
  • Du übst, Werkteile fachgerecht zu verbinden
  • Fachkundige Verfassung von Prüfprotokollen und Dokumentationen

Dein Profil:

  • Du hast die Schule (bald) erfolgreich beendet
  • Mathe, Physik und Technik machen Dir Spaß
  • Handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen sind bei Dir sehr ausgeprägt
  • Du bist engagiert und ein Teamplayer
  • Deine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Dich aus

Benefits:

  • Du erhältst von uns ein mobiles Endgerät, das Du zum Lernen und auch privat nutzen kannst."
  • Wir bieten Dir 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen wie z.B. DB Job-Ticket für Deinen täglichen Arbeitsweg.
  • Zuschuss bis 350 € monatlich.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Stellenanzeige teilen:
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen