Ausbildung Kaufmann für Verkehrsservice im ICE 2023 (w/m/d)

  • Fulda, Kassel
  • Erschienen: 06.09.2022

Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 4.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.

Zum 01. September 2023 suchen wir Dich für die 3-jährige Ausbildung zum Kaufmann für Verkehrsservice für die DB Fernverkehr AG am Standort Fulda oder Kassel. Der Berufsschulunterricht findet in Blockform an der Julius-Leber-Schule in Frankfurt (Main) statt.

Für den Zeitraum, den Du in der Berufsschule tätig bist, wird Dir eine Unterkunft von der DB gestellt.

Das erwartet Dich in Deiner Ausbildung:

  • Du bist in unseren Fernzügen tätig und informierst und berätst hier unsere Kunden
  • Kenntnisse zu Reiseangeboten sowie Service- und Sicherheitsleistungen
  • Umgang mit modernen Kommunikations- und Verkaufssystemen
  • Du eignest Dir wichtige Grundlagen der Kundenberatung und -betreuung, des Marketings und Projektmanagements an

Dein Profil:

  • Du hast die Schule (bald) erfolgreich beendet
  • Du hast Spaß am Umgang mit Menschen
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse bringst Du mit
  • Du bist verantwortungsbewusst, zuverlässig sowie flexibel und mobil
  • Schichtdienst und Übernachtungen in fremden Städten machen Dir nichts aus
  • Kunden- und Serviceorientierung sind Dir wichtig
  • Auch in schwierigen Situationen bewahrst Du Ruhe und behältst den Überblick

Für diese Ausbildung erwartet Dich im Rahmen des Auswahlprozesses eine Eignungsuntersuchung. Auf unserer Karriereseite erfährst Du alles über die Hintergründe, den Ablauf und die ideale Vorbereitung.

Du möchtest gern im Zugbegleitdienst arbeiten und verfügst bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung? Dann ist vielleicht auch der „Quereinstieg zum Zugbegleiter“ für Dich interessant.


Benefits:

  • Du erhältst von uns ein mobiles Endgerät, das Du zum Lernen und auch privat nutzen kannst."
  • Wir bieten Dir 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen wie z.B. DB Job-Ticket für Deinen täglichen Arbeitsweg.
  • Zuschuss bis 350 € monatlich.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Stellenanzeige teilen:
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen