Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik 2023 (w/m/d)

  • Fulda
  • Erschienen: 08.09.2022

Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 4.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.

Zum 1. September 2023 suchen wir Dich für die 3,5-jährige Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik bei der DB Netz AG im Raum Fulda. Der Berufsschulunterricht findet in Blockform an der Oskar von Miller Schule in Kassel statt. Die DB-Ausbildungswerkstatt befindet sich ebenfalls in Kassel. Für die Anreise erhältst Du kostenlose Firmenreise-Fahrkarten und bei Bedarf ein Schüler-Hessenticket. Zudem finden auch einige Trainings und Seminare digital bzw. online statt.

Das erwartet Dich in Deiner Ausbildung:

  • Du arbeitest draußen im Streckennetz mit Deinen Kollegen zusammen
  • Wartung und Instandsetzung der Leit- und Sicherungstechnik, z. B. Stellwerkstechnik, Signale, Weichenmotoren und Bahnübergänge
  • Analyse und Beseitigung von Störungen
  • Kenntnisse zu Mess-, Prüf- und Diagnoseverfahren sowie deren fachkundige Dokumentation

Dein Profil:

  • Du hast die mittlere Reife (bald) erfolgreich erworben
  • Mathe, Physik und Informatik zählen zu Deinen Lieblingsfächern
  • Du verfügst über handwerkliches Geschick und tüftelst gern an elektronischen Anlagen
  • Deine gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise als auch Teamfähigkeit zeichnen Dich aus
  • Du arbeitest gerne im Freien. Wind und Wetter können Dir dabei nichts anhaben

Für diese Stelle erwartet Dich im Rahmen des Auswahlprozesses ggf. eine Eignungsuntersuchung. Auf unserer Karriereseite erfährst Du alles über die Hintergründe, den Ablauf und die ideale Vorbereitung.


Benefits:

  • Du erhältst von uns ein mobiles Endgerät, das Du zum Lernen und auch privat nutzen kannst."
  • Wir bieten Dir 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen wie z.B. DB Job-Ticket für Deinen täglichen Arbeitsweg.
  • Zuschuss bis 350 € monatlich.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Stellenanzeige teilen:
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen