Logopädie (B.Sc.)

Das Studium im Überblick

Du interessierst Dich für die Behandlung von Kommunikationsstörungen? Du hast zugleich Spaß daran mit Menschen zusammenzuarbeiten? Du möchtest eine Ausbildung machen, die Dir auch wissenschaftliche und theoretische Inhalte bietet? Oder umgekehrt: Etwas studieren, das Dich auf die praktischen Aufgaben vorbereitet? Dann bist Du bei der EU | FH in Rostock genau richtig.

Bei uns kannst Du in 7 Semestern zwei Abschlüsse gleichzeitig machen: Bachelor of Science und staatlich geprüfter Logopäde.

Als Logopäde begleitest Du Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- Schluck- und Hörstörungen. Damit hilfst Du ihnen zu einer verbesserten Kommunikationsfähigkeit im Alltag. Du unterstützt neben Kindern beispielweise auch Erwachsene nach einem Schlaganfall oder mit Stotterproblemen. Als Therapeut hilfst du ihnen, an der Gesellschaft teilzuhaben.

An der EU | FH Rostock lernst Du von Beginn an, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen. So erwirbst Du die Handlungskompetenzen eines wissenschaftlich reflektierenden Praktikers.

Kurzfakten

Regelstudienzeit: 7 Semester | Vollzeit | 210 CP

Semesterbeginn: Wintersemester (1. September)

Abschluss: Bachelor of Science

Form: Dual im Phasenmodell

Studienorte: Rostock

Gebühren: 525 €/Monat | Wahlweise Finanzierung durch Unternehmen | 250 € Einschreibegebühr (einmalig) | 800 € Prüfungsgebühr (einmalig)

Akkreditierung: AHPGS

Quelle: Europäische Fachhochschule, https://www.eufh.de.

Stellenanzeigen
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen