Logistikmanagement (B.A.)

Das Studium im Überblick

Es begeistert Dich zu planen und zu organisieren? Im dualen Studium Logistikmanagement lernst Du Material-, Informations- und auch Finanzströme zu koordinieren. Dabei spielen Zeit, Menge, Qualität, Ort und schließlich die Kosten eine entscheidende Rolle. Logistisches Know-How ist überall anwendbar und notwendig. Logistiker werden einfach immer und überall gebraucht. Sie arbeiten mit der Produktion zusammen, kümmern sich um die Distribution genauso wie um die Rückführung und Entsorgung, führen aber auch Verhandlungen.

Logistik ist eine Branche, die sich den Megatrends unserer Zeit, wie zum Beispiel der Globalisierung und der fortschreitenden technologischen Entwicklung, immer wieder anpassen muss. Das führt zu immer neuen Herausforderungen und macht Deine Arbeit als Logistiker ausgesprochen spannend und abwechslungsreich.

Mit dem dua­len Stu­dium Logis­tik­ma­nage­ment an der EU│FH berei­test Du Dich damit auf eine beruf­li­che Zukunft in einer der stärks­ten Wirt­schafts­be­rei­che über­haupt vor. Mach die globale Mobilität zu Deinem Beruf!

Kurzfakten

Regelstudienzeit: 6 Semester

Semesterbeginn: Wintersemester (Oktober)

Abschluss: Bachelor of Arts

Form: Dual im Blockmodell

Studienorte: Brühl, Neuss

Gebühren: 690 € pro Monat I 250 € Prüfungsgebühren pro Semester I 200 € einmalige Einschreibegebühr

Refinanzierung: Durch Dein Kooperationsunternehmen (ø 950 Euro pro Monat, Stand 01.01.2019)

Akkreditierung: FIBAA, Akkreditierungsrat

Quelle: Europäische Fachhochschule, https://www.eufh.de.

Stellenanzeigen
Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen