bergisches azubi dating

Bergisches Azubi-Bewerber-Dating: voll digital

In Zeiten der Corona-Pandemie ist alles etwas anders… Die üblichen Last-Minute-Bewerber-Datings zur Besetzung noch freier Ausbildungsplätze sind in der bisherigen Form als Präsenzveranstaltungen nicht möglich, aber nicht alternativlos: Die Partner des regionalen Ausbildungskonsenses Bergisches Städtedreieck organisieren deshalb erstmals ein „Bergisches Azubi-Bewerber-Dating: voll digital“. Das digitale Dating wird vom 27. Juli bis 21. August stattfinden.

Für Unternehmen:

Sie können ab jetzt freie Ausbildungsplätze und Termine für Online-Vorstellungstermine auf Plattform einstellen. Dazu hinterlegen Sie Ihr Ausbildungsplatzangebot sowie die genauen Zeitfenster für Gespräche und die möglichen Kommunikationswege hier.

Für Bewerber:

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Dann kannst du hier ab dem 20. Juli die von den Unternehmern eingestellten Termine buchen. Du benötigst nur drei Klicks, um den Termin für einen Telefon- oder Videoanruf mit dem Unternehmen zu vereinbaren. Der Ansprechpartner oder die Ansprechpartnerin aus dem Wunschausbildungsbetrieb meldet sich dann zum gewünschten Zeitpunkt bei dir.

Im persönlichen Gespräch wird geklärt, ob man zueinander passt, ganz unabhängig davon wo du gerade bist, ob im Urlaub oder Zuhause. Dabei gilt – wie auch in den letzten Jahren: In nur wenigen Minuten kann hier erfolgreich die Grundlage für einen Ausbildungsvertrag gelegt werden.

Kontakt für weitere Informationen:

Christine Köhler

0202 2490-833

c.koehler@bergische.ihk.de

Partner im Ausbildungskonsens in der Region sind – neben der Bergischen IHK als Koordinierungsstelle – die Handwerkskammer Düsseldorf, die Arbeitgeberverbände und die Kreishandwerkerschaften Solingen-Wuppertal und Remscheid, die Arbeitsagentur Solingen-Wuppertal, die Jobcenter in Wuppertal, Solingen und Remscheid, die Bergische Universität, die Kommunalen Koordinierungen Übergang Schule/Beruf der Städte Wuppertal, Solingen, Remscheid, der DGB-Kreis Region Bergisch Land, die beruflichen Schulen, die Bezirksregierung Düsseldorf, die Apothekerkammer Nordrhein und die drei bergischen Großstädte.

Es handelt sich um eine Gemeinschaftsaktion unter Federführung der IHK im Ausbildungskonsens.

Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen