Bewerbungstraining Herbstferien BiZ Wuppertal

Bergische IHK rät: Jetzt auf Ausbildungsplatz bewerben

28. Januar 2022

Wer im Sommer 2022 eine Ausbildung beginnen möchte, hat sehr gute Chancen und sollte sich jetzt bewerben – so rät die Bergische IHK. „Es gibt in der Region zahlreiche freie Ausbildungsplätze. Jetzt, wo die aktuellen Halbjahreszeugnisses vorliegen, ist auch ein guter Zeitpunkt, sich zu bewerben“, so Carmen Bartl-Zorn, Geschäftsführerin für Aus- und Weiterbildung bei der Bergischen IHK. Viele Unternehmen schreiben jetzt Lehrstellen aus und suchen noch nach Auszubildenden für das kommende Ausbildungsjahr.

Allein in der IHK-Lehrstellenbörse können Suchende aus mehr als 600 freien Ausbildungsstellen im Bergischen Städtedreiecken wählen. Aber auch zahlreiche überregionale Ausbildungsangebote stehen zur Verfügung. Ob Industriekaufmann, Verkäufer, Fachinformatiker, Elektroniker, Mechatroniker, Industriemechaniker oder Kaufmann für Büromanagement – das Angebot ist vielfältig. Bewerber können in der Lehrstellenbörse auch ihr eigenes Gesuch kostenfrei veröffentlichen. Außerdem gibt es dort noch den „Talentcheck“, der bei der Wahl des richtigen Berufsfeldes hilft, den jeweiligen „Beruf der Woche“ sowie weitere Links zu Informationen über die verschiedenen Ausbildungsberufe.

Die IHK-Lehrstellenbörse ist auch mobil nutzbar. Nach dem Download im Google Play Store oder im App Store man sich schnell und unkompliziert über freie Lehrstellen informieren. Und wer bei der Berufswahl Freunde und Eltern einbeziehen möchte, kann mit der App Informationen zu Berufen oderinteressanten Angeboten auch über die Sozialen Netzwerke sowie per SMS oder E-Mail teilen.

 

Mehr zum Thema:

Stellenangebot gespeichert

In der unteren rechten Ecke der Seite kannst du jederzeit auf deinen Merkzettel zugreifen.

weitersuchen